Psychotherapie

 damit "Leben" gelingt...

Im Psychotherapeutischen wird im wesentlichen auf das im Dialog stehen - im Dialog mit sich und der Welt eingegangen.  

 

Dabei fließt das Strukturmodell der Logotherapie & Existenzanalyse nach Alfried Längle in die

gemeisame Arbeit am Problem mit ein.

 

1. Grundmotivation: Kann ich Sein in dieser/meiner Welt?

2. Grundmotivation: Mag ich etwas/jemanden - kann ich in Beziehung sein?

3. Grundmotivation: Sich selbst sein können - darf ich so sein wie ich bin?

4. Grundmotivation: Auf etwas ausgerichtet sein - wo sehe ich meinen Sinn?

 

Ein "JA" zum Leben finden - ein inneres "JA" auf die Frage zu diesen vier Grundmotivationen finden.

 

Auf die Anfragen des Lebens - eine innere Stellungnahme sichtbar/spürbar machen.